Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Aktuelles

Abtreibung in Verfassung.

+++ 10.03.2024 +++

In Frankreich sind Schwangerschaftsabbrüche schon länger gesetzlich geregelt. 

Jetzt wird das 'Recht auf Abtreibung' sogar in der Verfassung verankert. Auch wenn dies nur eher symbolischen Charakter hat, ist es doch richtungsweisend und zeigt die Fortschrittlichkeit der 'grande nation' im Bereich Frauenrechte.

Bild: Michael Euler/dpa

Ruhe & Wertschätzung in Österreich.

+++ 09.02.2024 +++

Während die deutsche Regierung radikalen Abtreibungsgegnern mit bis zu € 5.000,- "Gehsteigstrafe" droht, um künftig besser vor Belästigungen durch radikale AbtreibungsgegnerInnen zu schützen, bietet der österr. Gesetzgeber ein geregeltes Umfeld und wir als Femina-Med angenehme Räumlichkeiten in diskreter Atmosphäre.

Wir sind in Graz und Klagenfurt von Montag bis Freitag für Sie da und diskret unter +43 676 7728082 erreichbar.

Unsere Erfahrung für Ihre Sicherheit.

+++ 29.01.2024 +++

Dr. Andreas Glasner, der ärztliche Leiter in den Femina-Med Zentren, verfügt über Jahrzehnte lange Erfahrung im Bereich der Frauenheilkunde, Geburtshilfe und des ambulanten Schwangerschaftsabbruchs.

Geboren in Kärnten, eröffnete er 2003 seine eigene Facharztordination in Graz. 2004 erfolgte die Eröffnung des Zentrums für ambulanten Schwangerschaftsabbruch in Graz und 2017 folgte der Standort Klagenfurt.